Aus der Praxis

Wenn man eigentlich glücklich sein müsste
Ein 40-jähriger Manager suchte mich auf, erfolgreich auf der ganzen Linie befand er sich trotzdem in der Sackgasse. Im Unternehmen hatte er es weit gebracht, er trug Verantwortung, nahm seine Pflichten ernst. Er verdiente hervorragend. Mit seiner Frau hatte er zwei reizende kleine Kinder. Sie lebten in einem traumhaften Haus, fuhren schnittige Autos und konnten sich allerhand leisten.
Weiterlesen

Verständnis ist die Basis:

Als Coach weiß ich: meist scheitert eine Betriebsübergabe am gegenseitigen Unverständnis. Wie in diesem Fall: Die Eltern haben ihr Unternehmen jahrzehntelang erfolgreich aufgebaut. Sie haben viel gearbeitet, viel geleistet, der Betrieb steht finanziell gut da. Nun möchte das Ehepaar alles in die Hände der Tochter übergeben. Wären da nicht lauter Fragezeichen.
Weiterlesen

So holen Sie Ihre Mitarbeiter ins Boot:
Ich wurde von einem 30-Jährigen Unternehmer-Sohn kontaktiert. Er stand unter Druck. Seine Worte: „Es muss etwas geschehen, sonst schaffen wir es vielleicht nicht“.
Weiterlesen

Wozu überhaupt ein Coaching?
Eine Managerin kam zu mir. Sie sollte einen ultimativ zukunftsentscheidenden Kongress organisieren. Die Teilnehmer waren Wissenschaftler, Experten, Vertreter der Industrie, Kooperationspartner und Konkurrenten, Befürworter und scharfe Kritiker. Kurz: Alles was Rang und Namen hatte. Kritische Momente waren vorprogrammiert. Trotzdem mussten Entschlüsse gefasst werden. Die Zukunft des Dachverbandes hing an einem seidenen Faden.
Weiterlesen

Überlassen Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens nicht dem Schicksal
Sie waren beste Freunde, schon seit der Volksschule, und wahre Technikfreaks. Bis in die Morgenstunden tüftelten sie an Projekten, absolvierten nebenbei ihr Studium plus diverse Spezialausbildungen und gründeten schnell ihr eigenes Unternehmen.
Weiterlesen

Konfliktlösung in Unternehmen – ein Leitfaden
Konflikte können überall entstehen, wo Menschen aufeinandertreffen, wo es um unterschiedliche Ansichten, Meinungen, Werte und Prinzipien geht, wo Gefühle und Emotionen wirken. Also auch und vor allem am Arbeitsplatz. Nicht selten werden aber genau dort Konflikte verschwiegen oder ignoriert – und brodeln unbeachtet weiter und weiter....
Weiterlesen