Mein Credo für Prüfungen: Es darf auch leichter gehen.

Prüfungscoaching

juliane mueller pruefungscoaching ohne angstjuliane mueller pruefungscoaching salzburg


Steht eine Prüfung ins Haus, funken viele Menschen innerlich SOS. Hin- und hergerissen von ihrer Furcht vor dem Prüfer, der Angst vor einem Blackout oder der Panik, dass der Stoff nicht bis zum Prüfungstermin erlernt oder behalten werden kann, treiben sie scheinbar ihrem Untergang entgegen.

Prüfungsangst hat viele Ursachen.
Und kann jeden treffen. Ob es dabei um die Versetzung in die nächste Jahrgangsstufe, den Übertritt aufs Gymnasium, den Studienabschluss oder die Prüfung zum Steuerberater geht, spielt keine Rolle. Denn sogar Menschen, die all ihr Wissen parat haben, geraten in solchen Stress-Situationen ins Schwimmen.

Wichtig ist, etwas gegen die Prüfungsängste zu unternehmen!
Dem Strudel aus viel Stoff, wenig Zeit und großem Druck zu entkommen, ist das Ziel von Prüfungscoaching. Denn eine Prüfung muss kein Sprung ins kalte Wasser sein. Wer erkennt, dass Erfolg mit der inneren Einstellung zusammenhängt, kann an ihr arbeiten. Und sich damit freischwimmen von Selbstzweifeln, Ängsten und Unsicherheiten. Prüfungscoaching gibt Auftrieb. Im Einzelcoaching unterstütze ich meine Klienten dabei, ihre Prüfungsängste zu überwinden und sich Wissen leichter anzueignen. Dabei arbeite ich persönlichkeits-bildend und kombiniere eigene Erfahrungen aus der Praxis mit verschiedenen Lern- und Motivationstechniken.

Prüfungscoaching stärkt das Selbstvertrauen.
Wer sich seiner Stärken bewusst ist, kann auch in einer Prüfungssituation angemessen mit dem Stress umgehen, selbstsicher auftreten und souverän auf den Stoff zurückgreifen. Das bestätigen die Rückmeldungen meiner Klienten und eine Erfolgsquote von über 90 Prozent.

Vereinbaren Sie doch gleich ein kostenloses Kennenlerngespräch (30 Minuten).

Das sagen meine Kunden