Erfolg ist, was folgt.

Lerncoaching intensiv

juliane mueller salzburgLernen begleitet den Menschen sein Leben lang: Laufen, Radfahren, Stricken, Kochen, Yoga, Fußball – das alles lernen wir durch stetiges Wiederholen. Durch immer neue Versuche, auch wenn wir hinfallen, umfallen, etwas anbrennt, eine Masche hinunterfällt oder der Ball mal wieder nur an der Latte abprallt. Es geht ums Probieren. Ums Dranbleiben. Darum, sich immer wieder mit der Problemstellung auseinanderzusetzen – bis man sie überwunden hat.

Beim Lernen für die Schule, das Studium, die Weiterbildung oder eine Abschlussprüfung ist es ähnlich. Doch gerade, wenn es darum geht, sich Wissen für einen Leistungsnachweis anzueignen, spüren viele Menschen einen unsäglichen Druck. Manche fürchten sich vor der Prüfungssituation. Andere haben vielleicht nur noch eine allerletzte Chance. Manchmal geht es um ganz allgemeine Probleme mit dem Lernen. Und oft um konkrete Hintergründe, die Blockaden auslösen.

Lernprobleme haben viele Ursachen. Aber auch Lernen kann man lernen!
Häufig fehlt es Menschen mit Lernschwierigkeiten einfach an Struktur und Ordnung. Andere wiederum wissen nicht, wo sie die Informationen finden, die sie für ihre Arbeiten brauchen. Manche Klienten können sich schlicht die Zeit nicht richtig einteilen. Und für einige ist Lernen einfach nur überflüssig und blöd – dann hapert es an der Einstellung.

Die gute Nachricht lautet: Jeder kann lernen, sich mit dem Lernen leichter zu tun.
Deshalb biete ich für alle, die sich mit dem Lernen leichter tun wollen ein Intensiv-Coaching-Programm an. Unter dem Motto „Leichter Lernen lernen“ erhalten die Teilnehmer eine fixe Anzahl an individuellen Coching-Einheiten, in der an Ihrem ganz persönlichen Lern-Thema gearbeitet wird.

Das Intensiv-Coaching nimmt den Druck aus dem Lernen.
In diesen Einzelcoaching-Sitzungen verändern die Klienten nachhaltig ihre Sicht auf das Lernen: Sie entwickeln eine neue Einstellung zu sich selbst und erkennen, dass es nicht um Pauken, sondern um aktives Studieren geht. Sie erzeugen in sich selbst Interesse fürs Lernen. Sie erarbeiten eine passende Strategie für sich selbst. Vor allem aber lernen sie, sich beim Lernen leichter zu tun. Und das in nur zehn Stunden!

Zielgruppe:
Das Intensiv-Coaching richtet sich an Schüler, Studenten, Berufstätige und Unternehmer, die sich mit ihren Lernproblemen beschäftigen und diese auflösen wollen.

Umfang:
Zehn Stunden individuelles Einzelcoaching zu festgelegten Terminen, entweder zwei Mal pro Woche zu einer Einheit von 55 Minuten oder fünf Mal zwei Einheiten zu 55 Minuten,  verteilt auf verschiedene Wochen.

Termin:
Der Einstieg ist jederzeit möglich, idealerweise erfolgt er mindestens drei Wochen vor einem Prüfungstermin. Bei Schülern sind optional auch begleitende Coachingsitzungen für die Eltern möglich.

Anmeldung:

Vereinbaren Sie doch gleich ein kostenloses Kennenlerngespräch (30 Minuten).

Das sagen meine Kunden


Fragen zum Intensiv-Coaching beantworte ich Ihnen gerne unter Telefon  +43(0)699/10 11 24 66.