<link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans:400,600,700,800" rel="stylesheet"/>Blog

Hans Eberspächer, Psychologe und Professor für Sportwissenschaften und Sportpsychologie an der Uni Heidelberg, geht es immer wieder um den Auf- und Ausbau der mentalen Fertigkeiten, die für die optimale Leistung zum definierten Zeitpunkt so entscheidend sind. Fertigkeiten müssen entwickelt und regelmäßig trainiert werden um jederzeit situationsangemessen abrufbar zu sein. Im Verlauf dieses Buches werden sechs kognitive Fertigkeiten sowie mentale Trainingsformen für diese Fertigkeiten dargestellt.

Es gibt Menschen, die scheinen unerschöpflich Energie zu haben. Warum ist das so? Was machen sie anders? Die Antwort darauf scheint simpel: Menschen die mehr Energie haben, machen mehr Pausen.
Pausen erlauben uns, zu regenerieren. Pausen nehmen den Stress raus. Sie lassen eine Anstrengung nicht bedrohlich erscheinen, weil man weiß, dass man sich bald erholen kann.                                                             

Es ist kurz vor Ostern, mein Telefon klingelt, ich gehe ran.
„Juliane Müller. Trainings und Coachings, guten Tag.“
Am anderen Ende höre die weibliche Stimme einer älteren Dame, eindeutig irgendwo aus dem ländlichen Raum Salzburgs.*
„Sind sie die Frau Müller, die Frau Müller aus der Zeitung? Die, bei der’s Coachings gibt?“

Seit 20 Jahren arbeitet Dr. Alois Kogler aktiv als Sportpsychologe mit Spitzensportlern und entwickelt für sie in Zusammenarbeit mit Trainern und Trainerinnen psychologische Trainingsprogramme. Er sieht seine Schwerpunkte in der Sportpsychologie, der psychologischen Intervention im Sport, der Gruppen- und Teamentwicklung sowie in den Themen rund um Stress. Dieses Buch stellt Erkenntnisse der Sportpsychologie und deren Umsetzung in der Praxis vor und soll Sportler, Sport-Manager und Eltern in ihrer Arbeit im Sport unterstützen.

In meinen beruflichen Orientierungscoachings begegne ich oft Frauen, starken Frauen, die mitten im Leben stehen. Meist arbeiten sie schon jahrelang in ein und demselben Unternehmen, oft im Familienbetrieb. Sie managen viel, sie wissen genau was sie leisten können. Wenn es aber um neue berufliche Herausforderungen geht, um den Wechsel in eine andere Firma oder den Weg in die Selbständigkeit, werden diese Frauen plötzlich unsicher. Einige haben noch nie eine Bewerbung schreiben müssen, bei anderen ist das letzte Bewerbungsgespräch schon Jahre her. Der Arbeitsmarkt ist vielen fremd geworden. Als Coach stehe ich Ihnen bei allen Fragen zur Seite. Mehr lesen Sie hier.

Juliane Müller

juliane mueller beratung


Coaching das wirkt. Im Business, bei Prüfungen, im Sport. Hier teile ich mit Ihnen Erfahrungen, Neuigkeiten, Spannendes und Wissenswertes.

So erreichen Sie mich:
Telefon:  +43 (0)662/ 62 58 36 24
Mobile: +43 (0)699/10 11 24 66
E-Mail info@julianemueller.at

 

 

 

Kostenlose Erstberatung - Hier vereinbaren Sie Ihren Termin

Oder rufen Sie mich an unter +43 (0)662 / 62 58 36 24 oder +43 (0)699 / 10 11 24 66

+43(0)662 / 62 58 36 24

+43(0)699 / 10 11 24 66

Juliane Müller
Trainings und Coachings
Krimpling 2
A-5071 Wals bei Salzburg

Kontakt

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input
Anti-Spam Frage
   Captcha neuladen
Invalid Input


Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf Juliane Müller.at Webseite einverstanden sind.
Ok